Datenschutzerklärung

1. Über uns

 

Der Schutz und die vertrauliche Behandlung personenbezogener Daten (im Folgenden nur „Daten“) ist KLEIDGEIST GbR (im Folgenden nur „KLEIDGEIST“, „wir“, „uns“) ein sehr dringliches Anliegen. Daher legen wir alles daran, Ihre Daten gemäß der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ordnungsgemäß zu behandeln. Diese Datenschutzerklärung unterrichtet Sie, wie und welche Ihrer Daten erhoben und zu welchem Zweck diese genutzt  und gespeichert werden.

Der Geltungsbereich der nachfolgenden Datenschutzerklärung beschränkt sich auf unsere Website  sowie deren Inhalte. Bei Verlassen unserer Seite, zum Beispiel durch Verlinkungen auf externe Seiten, gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Zielseite.

Mit Ihrer Registrierung bei KLEIDGEIST, die die Zustimmung der Datenschutzerklärung beinhaltet, sowie der Nutzung unserer Webservices erklären Sie sich mit den folgenden Punkten zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.

Die Verantwortliche Stelle gem. BDSG  und Dienstanbieter gem. TMG ist:

Kleidgeist GbR
Loreleiring 4
65197 Wiesbaden
Deutschland

Vertreten durch:
Karl Baumgarten,
Maximilian Kellner

Bei Fragen oder Widerspruch wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter: datenschutz@kleidgeist.de. Bei Widerspruch ist eine weitere Nutzung unserer Webservices leider nicht möglich.

 

2. Ihre Rechte

 

Als Nutzer unserer Services haben Sie selbstverständlich das Recht darauf, über die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten kostenfrei informiert zu werden.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit sowie das Recht auf Widerspruch. Überdies haben Sie das Recht, Beschwerde einzulegen. Diese können Sie an folgende Stelle richten:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gustav-Stresemann-Ring 165189 Wiesbaden
Telefon: 0611-1408 0
Telefax: 0611-1408 611
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

 

3. Erhebung und Verarbeitung der Daten

 

Was sind personenbezogene Daten und warum erheben wir diese?

Personenbezogene Daten sind Daten, die sich eindeutig einer natürlichen Person zuordnen lassen. Dazu gehören zum Beispiel Vor- und Zuname, Adresse, Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse.

Jeder Besuch unserer Website und jede Nutzung unserer Plattform wird von uns protokolliert. Dies gilt auch für den Abruf sämtlicher von uns gelisteten Produkte. KLEIDGEIST erhebt in erster Linie personenbezogene Daten, um das Anbieten unserer Leistungen möglich zu machen und eine reibungslosen Kaufvorgang zu gewährleisten (Vertragserfüllung). Außerdem helfen uns diese, unsere Kunden besser zu verstehen und den Kundenservice sowie das Einkaufserlebnis zu optimieren (berechtigtes Interesse). Da KLEIDGEIST die Bestellungen annimmt und verarbeitet, diese allerdings aus den Lagern unserer Partner versandt werden, müssen wir manche Ihrer Daten mit unseren sorgfältig ausgewählten Partnern (Labels) teilen. Dies geschieht unter höchsten Sicherheitsstandards.

 

4. Umfang der Erhebung und Speicherung

 

Welche Ihrer Daten wir genau erheben wird Ihnen im Folgenden genauer mitgeteilt.

Erhobene Daten bei Besuchen und Registrieren auf unserer Website

  • Zugangsdaten: Nutzername, Passwort
  • Geräteinformationen: Geräte-ID, Betriebssystem, Version des Betriebssystems
  • Verbindungsdaten: Datum und Uhrzeit der Nutzung, Dauer der Nutzung, IP-Adresse, Protokolldaten
  • Andere: Kommentare, Bewertungen

Erhobene Daten bei Bestellen über unsere Website

  • Zugangsdaten: Nutzername, Passwort
  • Geräteinformationen: Geräte-ID, Betriebssystem, Version des Betriebssystems
  • Rechnungsdetails: Vor- und Zuname, Firmenname (optional), Straßenname und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Telefon (optional), E-Mail

 

5. Zweck der Erhebung

 

KLEIDGEIST ist es sehr wichtig, ein reibungsloses Einkaufserlebnis bieten zu können. Daher erheben wir personenbezogene Daten unserer Nutzer, allerdings nur, falls diese für die Vertragserfüllung zwingend notwendig sind oder einem berechtigten Interesse unsererseits dienen. Ein solches Interesse könne zum Beispiel die Analyse der Websitenutzung sein.

Im Folgenden unterrichten wir Sie darüber, zu welchem Zweck Ihre Daten erhoben werden.

  • Verbindungsdaten, Zugangsdaten, Andere: Kundenservice, Sicherheit

Diese Daten sind erforderlich für die Vertragserfüllung und überdies hilfreich für die Optimierung des Einkaufserlebnisses. So können Sie als Kunde sich zum Beispiel ein Konto mit Passwort einrichten. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben (Ausnahme: Kommentare, Bewertungen).

  • Rechnungsdetails, Lieferadresse, Bestellinformationen

Diese Daten sind für die Abwicklung des Bestell- und Lieferprozesses zwingend notwendig (Vertragserfüllung). Diese Daten werden von uns mit teilnehmenden Partnern (Labels) geteilt, damit diese ihre Bestellung versenden können.

  • Geräteinformationen, Verbindungsdaten, Andere

Diese Daten erheben wir, um unsere Kunden besser verstehen zu können und die Nutzung unserer Website zu analysieren.

Falls Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen möchten, wenden Sie sich bitte an support@kleidgeist.de.

 

6. Nutzung und Weitergabe der Daten

 

Ihre personenbezogenen Daten werden dazu verwendet, ihre Kaufanfragen abzuwickeln (dies Beinhaltet Lieferung, ggf. Rückversand und Zahlung Ihrer Bestellungen) und sonstigen damit erforderlichen Vorgängen sowie der Abwicklung sämtlicher geschlossenen Verträge nachgehen zu können. Diese werden von Kleidgeist gespeichert.

Ebenfalls werden Ihre Kundendaten hinterlegt, damit Sie sich bei erneutem Besuch unserer Plattform mit Ihrem Kundenkonto anmelden können. Gespeichert werden Benutzername und Passwort.

Des Weiteren werden Ihre Daten von uns verwendet, um ähnliche Produkte zu bewerben und Ihnen Vorschläge zu unterbieten. Diese Vorschläge finden sich auf unserer Website sowie in unserem kostenlosen Newsletter, den sie ebenfalls kostenfrei abonnieren und kündigen können.

Sämtliche Ihrer Daten werden lediglich in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert und innerhalb der Europäischen Union (EU) verwendet.

Soweit eine gesetzliche Verpflichtung nicht anderweitig geregelt ist, gibt KLEIDGEIST Ihre Daten lediglich den Vertragspartnern (Lieferanten) weiter.

Als Vermittler und Plattform ist KLEIDGEIST darauf angewiesen, bestimmte Daten, z.B. Lieferadresse, Rechnungsadresse oder Informationen über die bestellten Waren an unsere Lieferanten weiterzugeben. KLEIDGEIST gibt nur das Mindestmaß der für die Abwicklung der Lieferung und Bezahlung sowie u. U. des Rückversands erforderlichen Daten weiter. Ein Widerruf Ihres Einverständnisses ist jederzeit möglich.

 

7. Löschung Ihrer Daten

 

KLEIDGEIST unterliegt gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bezüglich der Speicherung personenbezogener Daten. Dementsprechend sind wir dazu gezwungen, einige Ihrer Daten 6, 10 oder mehr als 10 Jahre aufzubewahren. Grundsätzlich löschen wir diese, sofern sie keiner gesetzliche Aufbewahrungsfrist unterliegen, nach Erfüllung unserer Verbindlichkeit namentlich der Vertragserfüllung.

Auf Anfrage ist eine Löschung Ihrer Daten allerdings jederzeit möglich.

 

8. Cookies

 

Als Cookies bezeichnet man kleine Textdateien, die nach dem Besuch unserer Website auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, um diesen bei späteren Besuchen wieder identifizieren zu können. KLEIDGEIST nutzt diese mit Ihrer Zustimmung, um ein personalisiertes Einkaufserlebnis bieten zu können. Diese enthalten keine Viren oder Malware und können in den Einstellungen Ihres Browsers gelöscht werden, sofern sie sich nicht nach bestimmter Zeit selbst löschen.

Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalyse-Programm von Google Inc. (im Folgenden nur „Google“) und untersucht z.B. Verweildauer, Herkunft und Absprungrate der Besucher. Des Weiteren wird eine Heatmap erstellt (meistgeklickte Bereiche). KLEIDGEIST verwendet diese Funktionen gem. Art. 13 DSGVO. Diese funktionieren mithilfe von Cookies, die Google auch auf seinen Servern in den USA speichert. Dabei wird jedoch ihre IP-Adresse nur anonymisiert weitergegeben und gespeichert, sodass eine grobe Ortung Ihres Standorts möglich ist, jedoch nicht Ihre Identifikation. Die Speicherdauer der gesammelten Daten beträgt 14 Monate und dient der Auswertung des Besucherverhaltens. Ein Widerruf Ihres Einverständnisses ist möglich.

Google Ads

Google Ads ermöglicht es uns als Unternehmen, bei Google Anzeigen zu schalten und deren Conversion zu überwachen. Unter Conversion versteht man die Anzahl der Personen, die über diese Anzeige auf unsere Seite gelangen. Bei Besuch unserer Seite über eine solche Anzeige hinterlässt Google Ads einen Cookie auf Ihrem Gerät, der nach 30 Tagen automatisch gelöscht wird. Auch diese Daten werden nur anonymisiert an Google übermittelt.

Es ist Ihnen möglich, automatische Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren.

 

9. Vorbehalt von Änderungen

 

KLEIDGEIST behält sich das Recht vor, die Datenschutzbestimmungen zu verändern oder zu überarbeiten. Über eine Änderung werden Sie als KLEIDGEIST-Kunde zeitnah informiert.